TOP

Startseite

InKa - das Instrumentenkarussel

Kollegen der FMBN stellen ihr Instrument vor

 

Auf spielerische Weise nähern wir uns den Instrumenten Klavier, Gitarre, Trommel, Harfe, Flöten und Cello.

Der Kurs beginnt mit einer gemeinsamen Einführungsveranstaltung mit allen teilnehmenden Kindern und deren Eltern. In 5 Kleingruppen geht es dann weiter. Die Kinder lernen den Klang, die Spielweisen und die Besonderheiten der verschiedenen Instrumente kennen. Alle Instrumente können ausgeliehen und zu Hause erprobt werden, mit Ausnahme des Klaviers. Nach einer dreiwöchigen Phase mit dem ersten Instrument dreht sich das Karussell und wechselt zum nächsten Instrument.

Der Kurs endet mit einer kleinen gemeinsamen Aufführung im Saal unserer Musikschule. Hier haben Kinder und Eltern auch die Möglichkeit, sich über die Angebote eines weiterführenden Instrumentalunterrichts bei unseren Lehrkräften zu informieren.

Die Kurse beginnen meist nach den Sommerferien und kurz nach den Weihnachtsferien. Zurzeit bieten wir spezielle Kurse unter der Bezeichung Inka Spezial an. Informationen hierzu erhalten Sie bei Frau Lucia Djikunu-Nordemann.

Unterrichtsorte
:
- Freie Musikschule Bremen-Nord, Achterrut 2, 28757 Bremen-Vegesack
- Gemeindehaus Löhnhorst, Hauptstr. 23, 28790 Schwanewede

Aktuelle Informationen erfahren Sie telefonisch
bei Lucia Djikunu-Nordemann, 0421 6209050

Weitere Details entnehmen Sie bitte auch der aktuellen ANMELDUNG (PDF)


Wir freuen uns auf das Musizieren mit den Kindern! Das Inka-Team der Freien Musikschule Bremen-Nord 

inkaflyer

 

Grafik anklicken zum Flyer-Download!
JETZT EINSTEIGEN (ANMELDUNG)

Weitere Informationen:
Lucia Djikunu-Nordemann

Aktueller Inka-Kurs siehe auch unter Aktuelles...